Ins neue Jahr mit den Ylva Autorinnen

Wie in jedem Jahr haben sich auch in diesem einige Autorinnen des Ylva Verlages Zeit genommen, um einen privaten Einblick in ihr Weihnachtsfest zu gewähren und ihre Pläne für das kommende Jahr aufzuschreiben. Im Blogeintrag Ins neue Jahr mit den Ylva Autorinnen können Interessierte einen Blick darauf werfen.


Interview zum Erscheinen von Liebe im Trinkgeld inbegriffen

Am 8. Oktober wurde auf dem Blog des Ylva Verlags ein Interview mit Alison Grey veröffentlicht.


Seit September erhältlich!

Buchcover

Sherry lebt mit ihrem Sohn Jake in einem Trailerpark außerhalb der Stadt. Mit Aushilfsjobs versucht sie, sich und Jake über Wasser zu halten.

Madison hingegen führt ein sorgenfreies Leben. Von ihrer reichen Großmutter erzogen, hat sie außer Partys nicht viel im Sinn.

Eines Tages verliert Madisons Großmutter die Geduld mit ihr und droht, sie zu enterben, falls Madison nicht endlich erwachsen wird.

Als Madison durch Zufall auf Kellnerin Sherry trifft, kommt ihr eine Idee, die beider Leben auf den Kopf stellen wird.

Liebe im Trinkgeld inbegriffen stellt die Frage, ob man wirklich alles mit Geld kaufen kann, und verrät, was unbezahlbar ist.

Wörter: ca. 95.000; Seiten: 364

Leseprobe Taschenbuch bei Amazon E-Book bei Amazon

Rückmeldungen zum Roman (z.B. das Schreiben einer Rezension oder einer E-Mail an die Autorin oder den Verlag) sind sehr willkommen!